Vorentscheidung

Finale USFD 2014 – Du hast keine Chance, aber nutze sie

Ein weiteres Mal mussten sich Musiker, die sich bereits für die deutsche Musikszene verdient gemacht haben, gemeinsam mit ihren treuen Fans wegen kruder Strategien geschlagen geben. Vorsichtshalber bevor überhaupt das Produkt des Internetcastings bekannt war, habe ich schon am 13.02.2014 dessen Sieg vorausgesehen. Das ist allerdings im Rahmen der Eurovision keine besondere Leistung. Immer der gleiche Männerstammtisch, immer die gleiche Masche. Weiterlesen »

Deutsche Vorentscheidung zum Eurovision Song Contest 2014 - Finale von USFD

Santiano logo.png

Am 13. März 2014 wird es soweit sein, 8 Acts mit jeweils 2 Musikstücken werden um das Ticket nach Kopenhagen konkurrieren. Obwohl ich das Konzept bereits als unausgewogen kritisiert habe, und obwohl manche den bekannteren Stars einen Vorteil einräumen, ist für mich das Rennen dennoch offen, denn die Acts sind gleich gut. Weiterlesen »

Plagiatsvorwürfe gegen Cascada eine Farce

Die Plagiatsvorwürfe der deutschen Boulevardpresse gegen Cascada erzeugen bei eingefleischten ESC-Fans bestenfalls gelangweiltes Gähnen. Ob Plagiat oder nicht, ist völlig egal. Plagiate sind beim Eurovision Song Contest nichts Besonderes, manchmal sind sie sogar unterhaltsam und subversiv. Weiterlesen »

Eurovision Song Contest - Ein Kampf der Kulturen?

Kampf der Kulturen... Hinter dieser verschwörerischen Aussage verbirgt sich nicht viel mehr als ein Kampf um die Kohle, ein schnöder Verdrängungswettbewerb. Die Musikindustrie scheint mit dem Eurovision Song Contest auch den europäischen Chauvinismus als Verkaufsstrategie für sich entdeckt zu haben und findet auffallenderweise gerade bei Deutschen und Schweden willige Vollstrecker. Weiterlesen »

Artikel

Projekte

Interviews

Informationen